Über Vegetarisches und Veganes

meine neuesten Beiträge zuerst:

Gefahr für das ungeborene Kind

Wer meine letzten Artikel über vegane Ernährung gelesen hat, den dürfte eigentlich klar sein das der Einstieg in diese Ernährungsweise erhebliche gesundheitliche Risiken bergen kann. Leider hält der Trend weiter an. Man kann sagen das es „hip“ ist sich auf diese Weise zu ernähren und die vielen Printmedien und das Internet helfen dabei. Ist der Gedanke einer solchen Lebensweise überhaupt Vegan, wenn man dadurch die Pharmaindustrie und Lebensmittelindustrie befeuert, sowie die Verpackungsmittelindustrie oder das Transportwesen. Ganz zu schweigen von der Ökobilanz, denken wir dabei vor allem an Soja und den Regenwald.

Weiterlesen →

Kurzer Nachtrag zum internationalen Weltvegantag oder Vegane Ernährung-Dritter Teil

Am 1. November war der alljährliche internationale Worl Vegan Day.

Zu diesem Thema hörte ich einen Bericht eines jungen Mannes im Radio über seine vegane Ernährung. Auch betonte er, dass er auf industriell gefertigte vegane Lebensmittel verzichtet, nur selbst hergestellt bzw. zubereitet.

Weiterlesen →

Vegane Ernährung-Zweiter Teil

Sind Sojaprodukte eigentlich gesund?

Es gibt sehr widersprüchliche Aussagen ob Sojaprodukte wirklich so gesund sind, über die Vor- und Nachteile sollte sich jeder Veganer gründlich informieren.

Eine steigende Anzahl von Personen ist von Sojaunverträglichkeit und Sojaintoleranz betroffen. Die Gründe dafür sind, vorallem, dass immer mehr Sojaanteile in unseren Lebensmitteln enthalten sind. So finden sich Soja oder Sojaprodukte z. B. in verschiedenen Backwaren, Schokoladen, Fertiggerichten. In der Zutatenliste sind sie oftmals als E 322, E 426, Sojabohnen-Polyose, TVP, Aroma (Soja), 
Sojaproteine, Sojalecithine, bezeichnet. Oftmals steht auch der Hinweis „
Kann Spuren von Soja enthalten“ oder 
„Enthält Sojaprodukte“.

Weiterlesen →

und hier alle Beiträge in alphabetischer Reihenfolge: