zur Druckansicht

Nudelsalat Boote

500 gr. Nudeln (Spirelli) 1/2 Kopfsalat 1 Bund Radieschen 1/2 Bund Frühlingszwiebeln 4 Gewürzgurken 150 gr. Schinkenwurst 3 (rote) Paprikaschoten Zahnstocher Öl Salz, Pfeffer Petersilie
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamt 30 Min.
Portionen 4

Zutaten

  • 200 g Nudeln Spirelli
  • 3 Blätter Kopfsalat
  • 1/2 Bund Radieschen
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Gewürzgurken
  • 50 g Schinkenwurst
  • 2 rote Paprikaschoten
  • Öl
  • Petersilie
  • Salz, Pfeffer
  • Zahnstocher

Anleitungen

  • Die Nudeln nach der Beschreibung kochen und abkühlen lassen.
  • Die kalten Nudeln in eine Schüssel geben. Das Gemüse gründlich waschen.
  • Die Radieschen in dünne Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebel klein schneiden, die Gewürzgurken und die Schinkenwurst in Würfeln schneiden. Zwei Blätter Kopfsalat in feine Streifen schneiden.
  • Alles zu den gekochten Nudeln geben. Öl dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss die Petersilie hacken und dazugeben. Alles gut vermengen.
  • Die Paprikaschoten halbieren, das Kerngehäuse entfernen und die weißen Trennwände herausschneiden.
  • Auf einer großen Platte oder einen Teller die halben Paprikaschoten mit Nudelsalat füllen. Aus dem Zwiebellauch oder Salatblättern kleine Segel schneiden und mit einem Zahnstocher anbringen.
zur Druckansicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 + 2 =