gebratene Selleriescheiben mit Joghurt Kräuter Dip

Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamt 30 Min.
Portionen 1

Zutaten

  • 2 Scheiben Sellerie
  • 2 Scheiben Schnittkäse
  • 2 Scheiben gekochter Schinken
  • 1 Ei
  • Mehl
  • Semmelbrösel
  • 1 Zitrone
  • Zucker
  • Salz, Pfeffer
  • Fett

Anleitungen

  • Die Sellerie Scheiben mit einem Spritzer Zitronensaft, Salz und etwas Zucker fast gar kochen, aus den Kochsud nehmen und gut abtropfen lassen.
  • Eine Sellerie Scheibe auf einer Seite salzen und pfeffern, mit Käse und gekochten Schinken belegen.
  • Die zweite Sellerie Scheibe ebenfalls auf einer Seite salzen und pfeffern, dann mit der gewürzten Seite auf die andere belegte Scheibe legen und alles zusammen panieren wie ein Schnitzel.
    Erst in Mehl wenden, dann in Ei und zuletzt in Semmelbrösel
  • Im schwimmenden Fett knusprig braten.

Für den Dip

  • Joghurt und Creme fraiche verrühren. Würzen mit Salz, Pfeffer und einen spritzer Zitronensaft. Zum Schluß die gehackten Kräuter unterheben.

Anrichten

  • Die Salatblätter auf einen Teller verteilen und die gebratenen Sellerie Scheiben mit dem Dip anrichten. Mit einer Scheibe Zitrone garnieren.
Rezept drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

23 + = 26