Schnelles Apfelkompott mit Schlagsahne

Schnelles Apfelkompott mit Schlagsahne
Portionen 2
Gesamtzeit
35 min
Gesamtzeit
35 min
Zutaten
  1. 3 Äpfel
  2. 5 El Weißwein oder Wasser
  3. 3 El Zucker
  4. 1 El Zitronensaft
  5. 100 ml Schlagsahne
  6. 1 El Puderzucker
  7. 3 Nelken
  8. Zimt
Zubereitung
  1. Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und in Würfeln schneiden. Nicht zu klein schneiden, weil sie sonst schnell zerkochen.
  2. Die Sahne schlagen und 1 El Puderzucker dazugeben.
  3. Die Apfelwürfel in einen Topf geben.
  4. Mit 5 El Weißwein oder Wasser angießen, Zucker und den Zitronensaft dazugeben.
  5. Den Topf mit einen Deckel bedecken und kurz aufkochen.
  6. Dann den Deckel abnehmen und ca. 10 Minuten leise weiter kochen bis die Äpfel bissfest sind. Nur ganz vorsichtig und wenig umrühren.
  7. Die entstandene Flüssigkeit ist nun etwas reduziert.
  8. Zum Schluss mit etwas Zimt würzen und abkühlen lassen.
  9. Auf einen Teller anrichten und mit gespritzter Sahne garnieren.
cocotte.de https://www.cocotte.de/
image_pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 2 = 2