zur Druckansicht

Risotto Grundzubereitung

Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 25 Min.
Gesamt 35 Min.
Portionen 4
Risotto

Zutaten

  • 200 g Reis
  • 1 Zwiebel
  • 3 El Öl
  • Fleischbrühe
  • 1 gespickte Zwiebel
  • Salz

Anleitungen

  • Den Reis gründlich in einem Sieb abspülen bis das Wasser klar ist.
  • Die geschälte Zwiebel fein hacken und im Öl anschwitzen ohne Farbe nehmen zu lassen.
  • Den Reis dazu geben, glasig schwitzen und mit der Fleischbrühe im Verhältnis 1:2 auffüllen.
  • Die gespickte Zwiebel (siehe Apfelrotkraut) und Salz zugeben.
  • Zugedeckt bei geringer Hitze langsam garen ziehen bis der Reis trocken und körnig ist.
Im Original ist Risotto eine italienische Spezialität mit Reibkäse. Zum Schluss wird dem Risotto etwas Butter und Reibkäse zugegeben, den man untermischt.
Meinen Risotto mache ich auch ohne Käse aber anstatt Öl nehme ich Butter. Wer keine Brühe hat, kann auch Wasser nehmen.
zur Druckansicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 − 17 =