Panierte Zucchini mit Käse und Schinken

Panierte Zucchini mit Käse und Schinken
Portionen 4
Gesamtzeit
35 min
Gesamtzeit
35 min
Zutaten
  1. 2 Zucchini
  2. 1 große Dose Tomatenmark
  3. 3 Eier
  4. Milch
  5. Paniermehl/Semmelmehl
  6. 8 Scheiben Schnittkäse
  7. 8 Scheiben gekochten Schinken
  8. Mehl
  9. Bratfett
  10. Salz, Pfeffer
Zubereitung
  1. Die Zucchini säubern, Blüte und Stiel abschneiden (große Zucchini halbieren) und der Länge nach in Scheiben schneiden.
  2. Eine Scheibe mit Tomatenmark bestreichen, mit einer Scheibe Käse und einer Scheibe Schinken belegen.
  3. Dann eine Scheibe Zucchini darauflegen.
  4. Die Eier aufschlagen, etwas Salz, Pfeffer würzen und ein wenig Milch dazugeben, alles gut verrühren.
  5. Die Zucchinischeiben erst in Mehl wenden, dann in die Eiermischung geben und zum Schluss mit Paniermehl oder Semmelmehl panieren.
  6. Eine Pfanne mit reichlich Bratfett erhitzen und die Scheiben knusprig braten.
Mein Tipp
  1. Mit in Butter geschwenkten Kartoffeln und frischen Salat servieren.
cocotte.de https://www.cocotte.de/
image_pdf
0
KH_468x60

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.