zur Druckansicht

Panierte Zucchini mit Käse und Schinken

Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 25 Min.
Gesamt 35 Min.
Portionen 4

Zutaten

  • 2 Zucchini
  • 1 große Dose Tomatenmark
  • 3 Eier
  • Milch
  • Paniermehl/Semmelmehl
  • 8 Scheiben Schnittkäse
  • 8 Scheiben gekochten Schinken
  • Mehl
  • Bratfett
  • Salz, Pfeffer

Anleitungen

  • Die Zucchini säubern, Blüte und Stiel abschneiden (große Zucchini halbieren) und der Länge nach in Scheiben schneiden.
  • Eine Scheibe mit Tomatenmark bestreichen, mit einer Scheibe Käse und einer Scheibe Schinken belegen.
  • Dann eine Scheibe Zucchini darauflegen.
  • Die Eier aufschlagen, etwas Salz, Pfeffer würzen und ein wenig Milch dazugeben, alles gut verrühren.
  • Die Zucchini Scheiben erst in Mehl wenden, dann in die Eiermischung geben und zum Schluss mit Paniermehl oder Semmelmehl panieren.
  • Eine Pfanne mit reichlich Bratfett erhitzen und die Scheiben knusprig braten.
Mit in Butter geschwenkten Kartoffeln und frischen Salat servieren.
KH_468x60
zur Druckansicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 + 3 =