marinierter Hering

marinierter Hering
Portionen 4
Gesamtzeit
60 std
Gesamtzeit
60 std
Zutaten
  1. 4 Salzheringe
  2. 300 g Mayonnaise
  3. Milch
  4. 2 große Zwiebeln
  5. 2 mittlere Äpfel
  6. 1 Zitrone
  7. 2 Gewürzgurken
  8. 6 Kapern
  9. 1 Lorbeerblatt
  10. 2 Pimentkörner
  11. etwas Gewürzgurkenfond
Zubereitung
  1. Die ausgenommenen Salzhering ohne Kopf und ohne Schwanz ca. 12 Stunden wässern und öfters das Wasser wechseln.
  2. Die Fische halbieren, entgräten und die Haut abziehen.
  3. Die Mayonnaise in eine Schüssel geben, mit Milch und etwas Gewürzgurkenfond verrühren, so dass eine cremige Konsistenz entsteht.
  4. Die Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden.
  5. Die Äpfel schälen und entkernen, die Zitrone schälen. Beides, auch die Gewürzgurken würfeln.
  6. Alles zur Mayonnaise hinzugeben, dazu noch die Kapern, Lorbeerblatt, Pfefferkörner und die Pimentkörner. Gut verrühren und zum Schluß die Fischfilets zugeben.
  7. Die Schüssel mit einen Teller abdecken und im Kühlschrank durchziehen lassen (über Nacht).
Mein Tipp
  1. Mit Pellkartoffeln servieren.
cocotte.de https://www.cocotte.de/
image_pdf
0
KH_468x60