gedünstetes Schollenfilet in Kräuter-Wein-Sauce

Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 25 Min.
Gesamt 45 Min.
Portionen 4

Zutaten

  • 4 Schollenfilets
  • 20 g Butter
  • 150 ml Weißwein
  • 50 ml Sahne
  • 1/2 Zitrone
  • 1 TL Kapern
  • 1 Bund Dill
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 1/2 Zwiebel
  • Salz, Pfeffer

Anleitungen

  • Die Schollenfilets kurz kalt abspülen und trocken tupfen. In große Stücke schneiden mit Zitrone beträufeln, salzen und pfeffern.
  • In einer Kasserolle die Butter schmelzen, die gehackte Zwiebel zugeben und glasig werden lassen. Den Weißwein und die Sahne zugeben.
  • Die Kapern hacken in dem Sud kurz mit köcheln lassen. Die gehackten Kräuter dazugeben und die Fischstücke hineinlegen.
  • Bei kleiner Hitze die Scholle ca. 8 Minuten je nach Größe vorsichtig gar ziehen lassen, eventuell einmal wenden.
  • Den Fisch herausnehmen, warm stellen und den Sud mit Mehlbutter (siehe Rezept Schollenfilet mit Spinat Füllung) andicken. Abschmecken mit Salz und Pfeffer.
  • Den Fisch auf Tellern anrichten und mit der Sauce übergießen.
Dazu passen Möhren Gemüse und Salzkartoffeln oder Reis.
Rezept drucken
KH_468x60

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 69 = 76