Flädlesuppe

Gesamt 30 Min.
Portionen 4

Zutaten

  • 1 l Fleischbrühe für Vegetarier Gemüsebrühe
  • 200 g Feinfrost Suppengemüse
  • Öl
  • 1/8 l Mich
  • 100 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 TL Dill
  • Petersilie
  • Salz, Pfeffer

Anleitungen

  • Aus Milch, Mehl, einer Prise Salz und dem Ei, einen Teig ohne Klümpchen rühren und den Dill zugeben.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und aus dem Teig zwei Eierkuchen ausbacken.
  • Nach dem Erkalten den Eierkuchen in Streifen schneiden.
  • Nun das Suppengrün in der Brühe weich kochen.
  • Die Eierkuchenstreifen (Flädle) zugeben, nicht mehr kochen lassen.
  • Abschmecken mit Salz und Pfeffer, mit gehackten Petersilie verfeinern.
  • Sofort servieren.

Mein Tipp

Die Flädle kann man auch direkt in die Suppenteller geben und dann die Brühe mit dem Gemüse aufgießen.
Rezept drucken
KH_468x60

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 + 3 =