Flädlesuppe

Flädlesuppe
Portionen 4
Gesamtzeit
30 min
Gesamtzeit
30 min
Zutaten
  1. 1 l Fleischbrühe für Vegetarier Gemüsebrühe
  2. 200 g Feinfrost Suppengemüse
  3. Öl
  4. 1/8 l Mich
  5. 100 g Mehl
  6. 1 Ei
  7. 1 Tl Dill
  8. Petersilie
  9. Salz, Pfeffer
Zubereitung
  1. Aus Milch, Mehl, einer Prise Salz und dem Ei, einen Teig ohne Klümpchen rühren und den Dill zugeben.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und aus dem Teig zwei Eierkuchen ausbacken.
  3. Nach dem Erkalten den Eierkuchen in Streifen schneiden.
  4. Nun das Suppengrün in der Brühe weich kochen.
  5. Die Eierkuchenstreifen (Flädle) zugeben, nicht mehr kochen lassen.
  6. Abschmecken mit Salz und Pfeffer, mit gehackten Petersilie verfeinern.
  7. Sofort servieren.
Mein Tipp
  1. Die Flädle kann man auch direkt in die Suppenteller geben und dann die Brühe mit dem Gemüse aufgießen.
cocotte.de https://www.cocotte.de/
image_pdf
KH_468x60

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

40 − = 32