zur Druckansicht

Kinder Mini Burger

Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 30 Min.
Gesamt 40 Min.
Portionen 4

Zutaten

  • 5 Brötchen
  • 200 g Hackfleisch halb Rind- und halb Schweinefleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Ei
  • 4 Salatblätter
  • 8 Scheiben grüne Gurke
  • 1 rote Paprikaschote
  • Öl
  • Salz, Pfeffer

Anleitungen

  • Ein Brötchen in etwas Wasser einweichen.
  • Die Paprikaschote waschen, halbieren, die Kerne sowie die weiße Haut entfernen und in kleine Würfeln schneiden.
  • Die Salatblätter gründlich waschen. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Die Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken.
  • Das eingeweichte Brötchen ausdrücken, zu dem Fleisch geben. Dazu die gewürfelte Paprikaschote, Zwiebel, Petersilie, Ei, Salz und Pfeffer. Aus den Zutaten einen festen Teig kneten und 4 kleine Burger formen.
  • In einer Pfanne mit Öl langsam braten.
  • Die restlichen 4 Brötchen aufschneiden, eine Hälfte mit Salat belegen, den Burger darauf legen und dann die Gurkenscheiben. Es kann auch noch weiter mit Kräutern oder Sprossen garniert werden.
  • Zum Schluss mit der anderen Hälfte zuklappen.
zur Druckansicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

58 − 56 =