Salat mit Hühnerbruststreifen

Salat mit Hühnerbruststreifen
Portionen 1
Gesamtzeit
20 min
Gesamtzeit
20 min
Zutaten
  1. Blattsalat
  2. 1/2 Bd. Radieschen
  3. 1 Gemüsepaprika
  4. 1 Hühnerbrust
  5. Butter
  6. Essig
  7. Zucker
  8. Öl
  9. Salz
  10. Zwiebeln
  11. Petersilie
Zubereitung
  1. Den Salat waschen und in Stücke schneiden.
  2. Die Radieschen waschen, in dünne Scheiben schneiden.
  3. Die Zwiebel schälen, in Würfel schneiden.
  4. Petersilie waschen und hacken.
  5. In einer Schüssel etwas Wasser mit Essig, Zucker, Öl und Salz vermischen. Es muss etwas süß-sauer schmecken. Dann die Kräuter und die Zwiebel dazugeben, gut umrühren.
  6. Die Hühnerbrüste in dünne Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen.
  7. In einer Pfanne mit etwas Öl und einen klein wenig Butter braten bis sie etwas kross und durchgebraten sind.
  8. Den Salat mit der Sauce vermischen auf Tellern verteilen und die gebratenen Hühnerbruststreifen darüber anrichten.
Ein Tipp vom Fachmann
  1. Geflügel sollte immer durchgebraten sein, damit die häufig auftretenden Salmonellen und thermophile Campylobacter abgetötet werden.
cocotte.de https://www.cocotte.de/
image_pdf
1+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.