Hitze

Die heißen Tage der letzten Wochen sind für viele Menschen egal, ob jung oder alt unerträglich. Da braucht der Körper viel Flüssigkeit um den Kreislauf in Schwung zu halten.

Jetzt eine schöne kühle Limonade.

Doch wie kann ich schnell und einfach eine Limonade zaubern. Ein Tipp von mir, man sollte immer ein wenig Läuterzucker zu Hause haben.

Hier das Rezept.

Und so geht es. In ein Glas den Saft einer halben Zitrone, dazu etwas Läuterzucker etwa 4 cl und auffüllen mit Wasser je nach Geschmack aus der Leitung, der Flasche mit oder ohne Kohlensäure. Statt Zitrone können auch Orangen ausgepresst werden oder man verwendet übrig gebliebenen Saft von beliebigen Kompott.

Viel Spaß beim Ausprobieren.

image_pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.